News    Downloads    Gästebuch    Impressum
letzten 5 Downloads
ViskoMix v1.0.0
28.07.2016 - 14:08
TempMail v1.6.3
27.06.2014 - 11:31
HTMLFastHelper v1.0.0
10.08.2008 - 21:59
HTGen v1.0.0
04.06.2006 - 15:05
Fli4LEd v1.2.0
28.02.2005 - 21:33

Alle Downloads zeigen
letzten 10 Kommentare
68768ff ( TempMail v1.6.3 )
02.07.2011 - 11:01
@Webmaster: "Die TempMail-Config wird im User-Ver... [mehr]

0594837261 ( HTMLFastHelper v1.0.0 )
21.06.2011 - 16:15
He knows

A_Lexander ( MailLinkCrypter v1.2.2 )
07.06.2011 - 16:40
Für Webmaster ein 'must have'. Ich würde es gern... [mehr]

Webmaster ( TempMail v1.6.3 )
29.08.2010 - 15:18
Hallo Scotty, ich kann das nicht so richtig best... [mehr]

Scotty ( TempMail v1.6.3 )
29.08.2010 - 14:13
Leider wahr, alle Möglichkeiten durch-probiert. ... [mehr]

Webmaster ( TempMail v1.6.3 )
14.07.2010 - 18:22
Ich habe mal beim Betreiber von TrashMail nachgefr... [mehr]

Frank ( TempMail v1.6.3 )
13.07.2010 - 23:08
Hallo exTrashmailer, stimmt, Du hast recht. Tra... [mehr]

exTrashmailer ( TempMail v1.6.3 )
13.07.2010 - 11:34
ACHTUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Trashmail ist seit ... [mehr]

Webmaster ( TempMail v1.6.3 )
27.03.2010 - 20:27
1.: Die TempMail-Config wird im User-Verzeichniss ... [mehr]

68768ff ( TempMail v1.6.3 )
25.03.2010 - 1:51
Würde mich freuen zu erfahren warum dieses Tool :... [mehr]

Fli4LEd v1.2.0
Beschreibung: Fli4LEd ist ein Editor speziell zum Bearbeiten der Config-Dateien der Fli4L-Router Versionen 2.0.x und 2.1.x (bis 2.1.8). Es enthält eine kleine Projekt-Verwaltung für verschiedene Router-Configs, die sich in unterschiedlichen Verzeichnissen befinden. Der Editor unterstützt das Syntax-Hightlighting für fast alle Opt-Pakete und das Erstellen der *.tgz-Dateien sowie der Floppy erfolgt einfach auf Knopfdruck. Natürlich werden auch die "üblichen" Editor-Kommandos unterstützt. Zusätzlich beinhaltet der Editor noch eine Plugin-Schnittstelle für Erweiterungen incl. Plugin-Wizard sowie eine Internet-Update-Möglichkeit.

Bild: Fli4LEd v1.2.0
Dateigröße: 920.96 KB
Datum: 28.02.2005 - 21:33
Letzter Download: 21.10.2017 - 05:03
Downloads: 9104
Download: Download starten
Kommentare
Jupp | 28.11.2008 - 23:49
Mir hat er das System lahmgelegt. Erst geht gar nichts mehr, dann ist Antivir verschwunden.

Webmaster:
Tja, dann solltest du schleunigst mal dein System auf "ungebetene Gäste" untersuchen. Sorry, aber 7000 Downloads sprechen da leider gegen dich. Außerdem: Wie soll Antivir verschwinden, wenn gar nichts mehr geht?
Mark | 05.04.2008 - 20:15
Die Anfrage von Dirk nach anderen Editoren,
versuch es mal mit notepad++. Ein genialer Freeware Editor mit vielen Plugins für alle möglichen Sprachen. Ich verwende ihn nur noch.
Dirk | 18.06.2007 - 21:18
Antivir meldet beim Aufruf der Installation "Fli4lEd\is-3MUBT.tmp Es handelt sich um einen heuristischen Treffer....Enthält verdächtigen Code: HEUR/Crypted".

"Heuristisch" heißt zwar nicht viel mehr als "geraten", aber es dürfte den einen oder anderen abschrecken.

Webmaster:
Da hat AntiVir aber sehr schlecht geraten Es handelt sich eindeutig um eine Fehlwarnung. Anscheinend befinden sich im Installer "Code-Häppchen", die AntiVir dazu verleiten, eine Warnung herauszugeben, dass dort ein Trojaner sein könnte. Und das ist definitiv falsch.
seth | 22.04.2007 - 19:02
LOL ! Bei mir schlägt meine Firewall alarm, wenn ich das Progg installieren will !

Also es wird ein Trojaner erkannt ^^

Vorsicht

Webmaster:
Als Trojaner? Bei der Installation? Welcher Trojaner soll es denn sein? Was hast du denn für eine Firewall, die SO ein (sorry) Quatsch anzeigt? Beim Fli4LEd ist definitiv KEIN Trojaner eingebaut... und schon gar nicht im Setup.
Dirk | 18.12.2006 - 22:58
Hallo, Ihr Enttäuschten.
Mir nützt Fli4LEd auch prima beim neuen Router 3.0.1 - die einzige Voraussetzung ist, die neue Fli4L-Builddatei "mkfli4l.bat" in "mkopt.bat" zu kopieren, damit Fli4LEd 1.2 das erwartete vorfindet.

Schön wäre es natürlich trotzdem, wenn der Autor Zeit für ein Update findet.
Aber es ist ja kostenlos, das Angebot an Fli4L-Editoren ist extrem dünn (Gibt es sonst noch lebende Projekte?) und ein simpler Texteditor ohne Syntaxhighlighting hat für mich den Komfort eines Bernsteinmonitors.
mekkie | 27.11.2006 - 23:18
Schade noch nichts neues
Atlan77 | 20.08.2006 - 08:39
HI!

Ich habe mir die anderen Kommentare durch gelesen, und ich kann mich sehr gut in deine Lage versetzen. Zeit und code-aufwand sind bei solchen Projekten immer ein Dickes problem.

Ich habe auch gedacht als ich gezwungen wurde auf 3.0.0 um zu steigen das dein Prog. auch funzen würde aber....

Naja macht nichts. So habe ich mich mit der Doc und meinem textpad hin gesetzt und gebastelt. Mit glücklichem ergebnis.

Trotzdem wünsche ich dir viel Zeit und hoffendlich bald mal wieder ein Update.

Ciao atlan77
2fast4u | 22.06.2006 - 12:01
Na prima, dein Editor mit Syntax Highlighting funzt nicht für Fli4L 3.0.1... Muss halt der gute alte TextPad wieder her... Hät ich mir die Installation auch sparen können....

Webmaster:
Der Editor ist ja auch für die Fli4L-Versionen 2.0.x und 2.1.x gedacht.
Unbekannt | 31.05.2006 - 09:57
Denke schon!
DaDoc | 24.04.2006 - 08:39
Du meinst, wenn kein regelmäßiges Update kommt, ist ein Projekt gestorben?
Unbekannt | 21.04.2006 - 20:49
Schade das der Ed wohl gestorben ist,aber nach 3 Monaten Nullkommentar und ohne Veröffentlichung wird da wohl nichts mehr passieren!

Oder?
DaDoc | 22.01.2006 - 19:19
Hallo Peter,
vielleicht kam das ja falsch herüber. Mit "...ältere Version als 2.1.12..." meinte ich alle 2.1.x-Versionen unterhalb von 2.1.12, nicht die 2.0.x-Versionen. Da ich selber noch die 2.0.8-Version verwende und nicht verschiedene Versionen vom Fli4LEd pflegen möchte, wird es wohl schon eine gewisse "zweigleisigkeit" des Editors geben.
Unbekannt | 19.01.2006 - 16:27
Dann hat sich ja für 2.xxx alle erledigt und Du kannst auf einer grunderneuerten Version 3.0 aufsetzen.

Gruß
Peter
DaDoc | 01.12.2005 - 18:36
...wenn dieser ewige Zeitmangel nicht wäre
Ich bin gerade dabei, ein neues Konzept für die Projektverwaltung zu entwickeln. Ein Datum werde ich aber aus taktischen Gründen nicht nennen *g*. Ob ich aber eine ältere Version als 2.1.12 unterstützen werde, weiß ich noch nicht, da sich ja bei fast jeder neuen Version die Methode des Package-Building ändert.

Sven
Gerd | 30.11.2005 - 15:22
Ich bin begeistert von dem Editor. Aber nun ist schon 2.1.12 draußen und es gibt leider noch keine Version, die 2.1.9 und neuer unterstützt. Ist mit einer baldigen Freigabe der neuen Version zu rechnen?

Viele Grüße

Gerd
DaDoc | 08.10.2005 - 13:13
Zur Zeit arbeite ich gerade an meinem PHP-Editor (fast fertig). Danach werde ich die Zeit wieder haben, um mich mehr um den Fli4LEd zu kümmern. Ich hoffe nur, dass nicht mehr so viele "änderungen" am Package-Building durchgeführt werden, sonst kommt man ja garnicht mehr hinterher *g*

Sven
chicken | 05.10.2005 - 16:30
Hi, Steht eigentlich eine Version für 2.1.11 in aussicht?

Wenn nicht könnte ich es auch verstehten, ist ja sehr ungewiss, wie die Syntax in der nächsten Version ausschaut.

Gruß, Chicken
DaDoc | 05.04.2005 - 08:04
Nein, es ist keine Linux-Version vom Editor geplant.
Unbekannt | 04.04.2005 - 20:27
Wird es einen Linux-Port geben??
DaDoc | 07.03.2005 - 18:46
LOL
spaxxn | 07.03.2005 - 15:28
@anonymer schreihals(!):
check erstmal der verhurte gurke, bevor du an anderer leute pages rumnörgelst. solche wannabe kiddies wie du sind so selten daneben. kein plan von gar nix haben, aber den dicken raushängen lassen, dass hab ich am liebsten.
DaDoc | 24.02.2005 - 20:59
Hallo Martin,
auch, wenn du es nicht gerne hören magst, *g*
es wird wohl erstmal noch ein kleines Zwischenrelease geben. Da sich ab 2.1.9 das Konzept des Package-Building doch recht grundlegend verändert hat, werde ich wohl die Projektverwaltung (grundlegend) erneuern müssen. Einen genauen Termin kann ich dir leider nicht nennen. Je nachdem, wie es meine Freizeit eben halt zulässt. Ich werde aber zusehen, dass es nicht ein habes Jahr dauern wird

Gruß
Sven
Chi | 23.02.2005 - 09:43
Ich bin von dem Tool begestitert. Sogar so, daß ich es auch unter 2.1.9 einsetzen will.
Gibt es schon eine Terminaussicht wann das "neue" Fli4LEd kommt,

Gruß

Martin
DaDoc | 15.02.2005 - 22:25
Na da, wo es die Routersoftware gibt. Auf www.fli4l.de, wo sonst.
kasablanken | 15.02.2005 - 20:53
ich will nur wissen wo ich mir configs downloaden kann
DaDoc | 07.02.2005 - 21:11
Hoi Gundy,

da habe ich ehrlich gesagt nicht die Zeit im moment neues zu lernen

Jup, dass mit der Zeit kenne ich... gebraucht wird viel, haben tut man keine

...habe leider auch deswegen schleichend meine Mitarbeit am OPT_QOS aufgegeben.

Hm, schade, wobei, so als Idee, ein QOS-Wizard als Plugin wäre auch nicht schlecht. Leider habe ich nicht wirklich so die Ahnung von QOS (ich verwende zwar QOS im 2.0.8 und bin auch froh, dass es läuft, aber so richtig verstanden habe ich es immernoch nicht. Musste mich somit auch eines externen Programms bedienen, der mir die Config zusammenbaut).

Gruß
Sven
Gundy | 06.02.2005 - 21:42
Gerade die Seite mit Mozilla getestet. Lübbet ohne Probleme.... Opera übrigends auch.

Danke für die Ausführliche Antwort. Ich harre den Dingen die da kommen mögen
Bezüglich dem Plugin.... da habe ich ehrlich gesagt nicht die Zeit im moment neues zu lernen, habe leider auch deswegen schleichend meine Mitarbeit am OPT_QOS aufgegeben.

Gruß Gundy
rudi1965 | 06.02.2005 - 21:11
Hi,
muss mich da auch mal melden.
Also ich surfe auch nur noch mit Firefox und hatte noch nie Probleme mit dieser Seite hier.
Gruß
Rudi
DaDoc | 06.02.2005 - 21:04
Hallo Gundy,

Möglichkeit 2 Configs aus verschiedenen Projekten nebeneinander offen zu haben, damit man so schön Configs portieren kann.

Die Idee ist selber nicht schlecht. Der Haken ist, dass man die Projektverwaltung sowie den Editor selber 2 mal im Programm haben muss, was natürlich einen entsprechenden Coding-Aufwand bedeutet. Aber vieleicht gibs ja mal ne v2.0, welche dann MDI-fähig ist.

2.1.9 Unterstützung, die Build-Datei heißt jetzt fli4l.cmd und funzt auch irgendwie anders. Es gibt jetzt auch eine .conf Datei im conf-Ordner.

Bin ich gerade dran. Haken: Der Editor muss nun 3-Gleisig fahren. 2.0.x, 2.1.x, 2.1.9. Ich bin am überlegen, ob ich nicht einen Schnitt mache, der bis zu 2.1.8 geht und in der nächsten Version 2.1.9 und höher unterstütze. Ansonsten müsste der Editor bei jeden "gravierenden" Aktion (Config, Package-Building) erst einmal analysieren, um welche Version es sich gerade handelt und dann die entsprechenden Features im Editor freischaltet. [blockquote]Möglichkeit z.B. zwischen XXX_1_YYY und XXX_2_YYY eine neue Variable einzufügen, so daß aus letzterem XXX_3_YYY wird. [/blockquote]Das klingt nach Auto-Numbering. Könnte man aber vielleicht auch durch ein entsprechendes Plugin lösen, damit man nicht immer am Editor rumschrauben muss. Deshalb gibt es ja die Plugin-Schnittstelle
DaDoc | 06.02.2005 - 19:55
Hallo Mr. !

Deine tolle php Scheiße läuft nicht korrekt unter Firefox - Danke, das "man" mal wieder zum doofen I.E. gezwungen wird.

Ich arbeite selber nur mit Firefox und meine tolle php Scheiße läuft damit einwandfrei. Ich tippe eher auf ein Problem mit dem Teil vor dem Monitor.

HTML tut's doch auch, Junge

Na klar. HTML-Gästebücher, HTML-Forum, HTML-Kommentare... Ihr schickt mir eine Gästebuch-/Forum- und Kommentar-Email und ich baue sie dann in die entsprechende HTML-Datei ein.
Btw: Aus PHP wird nach der Interpretation auch HTML...
! | 05.02.2005 - 22:42
Deine tolle php Scheiße läuft nicht korrekt unter Firefox - Danke, das "man" mal wieder zum doofen I.E. gezwungen wird. HTML tut's doch auch, Junge... Mann, Mann Mann
Gundy | 04.02.2005 - 21:55
Schöne Sache Gefällt mir echt!

Wünsche die mir da einfallen:
- Möglichkeit 2 Configs aus verschiedenen Projekten nebeneinander offen zu haben, damit man so schön Configs portieren kann.
- 2.1.9 Unterstützung, die Build-Datei heißt jetzt fli4l.cmd und funzt auch irgendwie anders. Es gibt jetzt auch eine .conf Datei im conf-Ordner.
- Möglichkeit z.B. zwischen XXX_1_YYY und XXX_2_YYY eine neue Variable einzufügen, so daß aus letzterem XXX_3_YYY wird.

Gruß Gundy
Kommentar hinzufügen
Wegen Spam sind Links im Kommentar unzulässig und führen zur Blockade des Eintrages.
HTML-Tags werden herausgefiltert.
Name:
Kommentar:

Datum / Zeit
Samstag, 21.Oktober 2017
12:06
Counter
Diese Seite
Heute:18 (7)
Gesamt:674008 (211557)
Max/Tag:3862 (177)

Alle Seiten
Heute:153 (79)
Gesamt:1586189 (629565)
Max/Tag:5250 (376)
© 2002-2017 Sven Ratzlaff. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverwendung von Inhalten nur mit Erlaubnis.